Die Bühne für das etwas andere Kulturerlebnis
WillkommenProgrammEintrittskartenNewsletterVorteile für MitgliederDas cinque-TeamArchivLinks EmpfehlungenKontakt / ImpressumDatenschutzerklärung
Wir sind auf der Suche nach einem Veranstaltungsort für die nächste Saison.
Di 11. Mai 10

Sonderveranstaltung in Kooperation mit der Konzertreihe der Stadt Kleve:

Tina Teubner(Rezitation) - Stephan Picard(Violine) - Ben Süverkrüp(Klavier, Idee und Buch)

"Was für ein Abendrot!"
- Brahms, Schönberg und ein unmöglicher Briefwechsel -

Wien 1897. Bei der Beerdigung von Johannes Brahms steht etwas abseits der junge Schönberg, tief bewegt vom Verlust eines Mannes, dem er sich geistesverwandt fühlte. Er schreibt dem Toten in einem Brief, dass er, Schönberg, den von Brahms eingeschlagenen Weg weitergehen werde. Zwei Wochen später geschieht das Unglaubliche: Brahms antwortet.
Mit analytischer Schärfe, technischer Brillanz und Farbigkeit musizieren Stephan Picard und Ben Süverkrüp jugendlich-stürmische und altersweise Werke der beiden Wiener Meister. Frei erfunden und musikwissenschaftlich fundiert steht dazwischen der von der Kabarettistin Tina Teubner gelesene Briefwechsel zwischen dem fortschrittlichen Spätromantiker und dem konservativen Revolutionär. Ein Dialog über Zeitgrenzen hinweg: erhellend, erheiternd, bewegend. Musikalisches Panorama einer Zeit, über die Hanns Eisler sagte: "Es ist die Musik des untergehenden Bürgertums. Aber was für ein Abendrot!"
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Konzertreihe der Stadt Kleve. Und Denken Sie daran: Veranstaltungsort ist die Stadthalle Kleve

Diese Veranstaltung ist nicht im Abo enthalten und kann für cinque-Mitglieder nicht günstiger angeboten werden. Karten sind auch erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Kleve (Tel. 02821 - 84 600) und im Fachbereich Kultur der Stadt Kleve (Tel. 02821 - 84 336)

VVK 15,- € / erm. 7,- €

Die nächsten Auftritte
Samstag 3. Dezember 2022
20.00 Uhr
HG. Butzko
Samstag 28. Januar 2023
20.00 Uhr
Marie Diot
Samstag 22. April 2023
20.00 Uhr
Ingo Oschmann
Samstag 17. Juni 2023
20.00 Uhr
Gernot Voltz
Donnerstag 17. August 2023
20.00 Uhr
Wilfried Schmickler
Freitag 18. August 2023
20.00 Uhr
Lisa Feller & René Steinberg
Samstag 19. August 2023
20.00 Uhr
Carmela de Feo
Sonntag 20. August 2023
19.00 Uhr
Ludger Kazmierczak
Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch!